Sie sind hier: Region >

ADFC lädt zur Tour zur "RAD’18" nach Braunschweig



Wolfenbüttel

ADFC lädt zur Tour zur "RAD’18" nach Braunschweig


Mit dem ADFC geht es nach Braunschweig zur Messe "RAD 18". Symbolfoto: ADFC
Mit dem ADFC geht es nach Braunschweig zur Messe "RAD 18". Symbolfoto: ADFC Foto: Privat)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Für Sonntag, 8. April, lädt der ADFC Wolfenbüttel alle Fahrradfreunde zu einer gemeinsamen Fahrradtour zur Radmesse RAD’18 in Braunschweig ein. Die Messe findet bereits zum 16. Mal statt.



Sie wird von der Fahrradinitiative Braunschweig, einer Interessengemeinschaft aus ADFC, Braunschweiger Forum, Verkehrswacht, Fahrradgeschäften und einem Spezialisten für Radreiseausrüstung in der Brunsviga, Karlstraße 35, veranstaltet. Der Eintritt kostet 3 Euro und beinhaltet die Teilnahme an einer Tombola, bei der es viele kleine Preise und ein Fahrrad zu gewinnen gibt. Von 10 – 18 Uhr können sich Besucher über neue Entwicklungen der Fahrradtechnik informieren. Wer Tipps für seine nächste Fahrradtour sucht, kann sich bei der Radreisebörse von Anbietern aus verschiedenen Regionen beraten lassen. Über die Weiterentwicklung des Ringgleises informiert das Braunschweiger Forum. Start in Wolfenbüttel ist um 11 Uhr am Z/U/M/, Stadtmarkt 11. Wir fahren auf straßenbegleitenden Radwegen, auf wenig befahrenen Straßen und Wirtschaftswegen. Die Rückfahrt kann nach Absprache in der Gruppe oder in Eigenregie erfolgen. Die gesamte Streckenlänge beträgt etwa 30 km und ist gut zu bewältigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.







zum Newsfeed