Wolfenbüttel

ADFC-Sonntagstour mit Kirche und Kaffee


Foto: Verein
Foto: Verein

Artikel teilen per:

03.04.2018

Wolfenbüttel. Für Sonntag, 15. April, lädt der ADFC Wolfenbüttel nach eigenen Angaben alle interessierten Radfahrer zu einer moderaten Tour zwischen Oker und Asse ein. Die Tour beginnt um 13.00 Uhr vor dem Z/U/M/ am Stadtmarkt 11 in Wolfenbüttel.


Durch die Okertalsiedlung wird über Neindorf nach Kissenbrück geradelt. Bei einer Führung mit der Küsterin Martina Wach wird anschließend die abwechslungsreiche Geschichte der Kirche erkundet. Über eine kleine Spende würde sich die Kirchengemeinde Kissenbrück - Biewende freuen.

Anschließend geht es auf dem Eulenspiegelradweg in die „Zuckerstube“ in Wittmar. Dort wird eine Verschnaufpause einlegen. Dabei wird auf Radwegen, wenig befahrenen Straßen und Wald- und Wirtschaftswegen mit mehrere Steigungen gefahren. Die Streckenlänge beträgt etwa 28 Kilometer.

Die Rückkehr in Wolfenbüttel ist für 18 Uhr geplant.
Für die Reservierung im Café „Zuckerstube“ bitte bis 12. April bei erica.neumann@adfc-wf.de anmelden!


zur Startseite