Sie sind hier: Region >

Advent bei Kolping in Schladen



Wolfenbüttel

Advent bei Kolping in Schladen


Advent bei Kolping zum 40. Mal in Schladen. Symbolbild: Robert Braumann
Advent bei Kolping zum 40. Mal in Schladen. Symbolbild: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Schladen. Die Kolpingfamilie Schladen veranstaltet am 27. November zum 40. Mal in Folge ihr "Advent bei Kolping".



Der Reinerlös ist wie in den Vorjahren bestimmt für die dringend notwendige Verbesserung der Infrastruktur in der Armenregion Cearà im Nordosten Brasiliens.


Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Katholischen Kirche auf dem Weinberg. Im Pfarrhaus öffnet um 11.30 Uhr wieder die "Kunststube" mit vielen auch selbst gebastelten kleinen Geschenken für die Advents- und Weihnachtszeit. Bekannt und beliebt geworden ist die Kunststube auch für die vielen Anregungen sowie die interessanten Gespräche der Besucher untereinander. Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Kolpinger mit einem Grünkohlessen, Kaffee und Kuchen sowie selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen.
Den feierlichen Abschluss bietet um 17 Uhr eine ökumenische Andacht in der katholischen Kirche.


zur Startseite