Goslar

Ärger auf Benefizveranstaltung für Hochwasseropfer in Rhüden


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

06.08.2017

Rhüden. Bei einer Benefizveranstaltung für die Hochwasseropfer am Samstag ging es in der Nacht nicht nur friedlich zu. Zwei Männer gerieten in den frühen Morgenstunden derart in Streit, dass ihre Auseinandersetzung mit einer Schlägerei endete.



Wie die Polizei mitteilte, schlug dabei ein 41-Jähriger seinem 43-Jährigen Widersacher zweimal auf die Brust.


zur Startseite