Sie sind hier: Region >

Ärger in der digitalen Welt? Kostenlose Beratungen am 11. März



Braunschweig

Ärger in der digitalen Welt? Kostenlose Beratungen am 11. März


Ärger mit dem Telefonanbieter? Die Verbraucherzentrale kann vielleicht helfen. Symbolfoto: Alexander Panknin
Ärger mit dem Telefonanbieter? Die Verbraucherzentrale kann vielleicht helfen. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Neuer Vertrag statt Adressänderung, ungewollte Zusatzoptionen oder nicht erbrachte Leistungen – die Probleme mit Internet- und Telekommunikationsanbietern sind vielfältig, Ärger und Kosten oft immens. Anlässlich des Weltverbrauchertags veranstaltet die Verbraucherzentrale Niedersachsen daher einen Aktionstag unter dem Motto „Für eine verbraucherfreundliche digitale Welt“. Das teilt die Verbraucherzentrale Braunschweig mit.



Am Montag, 11. März, können Verbraucher in der Zeit von 10 bis 18 Uhr kostenlose Kurzberatungen rund um Internet und Telefon in der Beratungsstelle Braunschweig, Langer Hof 6, nutzen. Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten. Informationen unter: 
www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/themen/internet-telefon/weltverbrauchertag-2019.


zum Newsfeed