whatshotTopStory

Detmerode: Bushaltestelle stinkt den Anwohnern

von Eva Sorembik


Die Bushaltestelle Detmerode sorgt für Unmut bei den Anwohnern. Foto: Bernd Dukiewitz
Die Bushaltestelle Detmerode sorgt für Unmut bei den Anwohnern. Foto: Bernd Dukiewitz Foto: Bernd Dukiewitz

Artikel teilen per:

10.02.2017

Detmerode. Lärm und Abgase - diese stinken einigen Anwohnern ganz gewaltig. Ursache des Ärgers ist die Bushaltestelle "Detmerode". Hier sollen nach Angaben der Anwohner bis zu fünf Busse gleichzeitig stehen.



Dieser Busansturm sorgt, da die Busse dort teilweise mit laufenden Motoren stehen, für Lärm und Gestank.

Nachdem das Problem in der jüngsten Ortsratsitzung vor dem Gremium vorgetragen worden ist, will sich Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch der Sache annehmen und das Thema im Gespräch mit Stadt und WVG zu lösen.


zur Startseite