Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Aerobicturnerinnen des MTV suchen Verstärkung



Aerobicturnerinnen des MTV suchen Verstärkung

Die Hallen sind geöffnet und es darf wieder in Gruppen trainiert werden.

Aerobicturnerinnen des MTV.
Aerobicturnerinnen des MTV. Foto: MTV Wolfenbüttel

Wolfenbüttel. Bei den Aerobicturnerinnen des MTV geht es jetzt wieder richtig los. Die Corona-Beschränkungen werden gelockert, Hallen geöffnet und so darf wieder in Gruppen trainiert werden. Das teilt der MTV Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit.



„Unsere Kleinsten haben das letzte Jahr super gemeistert“, beschreibt Abteilungsleiterin Viola Bast die zahlreichen Zoom-Einheiten und letztlich auch das Outdoortraining im zurückliegenden Jahr. Aber nun sind alle Minis glücklich, wieder gemeinsam in der Halle zu stehen und ihre Sportfreundinnen zu treffen. „Und da die Routine zurückkehrt, freuen wir uns immer über Verstärkung“, so Viola Bast

Aerobic Turnen sei wahnsinnig vielfältig. Es vereine komplexe und hochintensive Bewegungen aus Akrobatik, Tanz, verschiedene turnerische Schwierigkeitselemente und Aerobic-Schritte in rasanten Choreografien zu Musik. „Unsere Einsteiger trainieren zunächst Kraft und Beweglichkeit, sowie aerobictypische Schritte und turnerische Elemente“, so Bast. Auf Wettkämpfen werde in den Altersgruppen 6-8 Jahre, 9-11 Jahre, 12-14 Jahre, 15-17 Jahre und 18+ in den Kategorien Einzel, Duo, Trio und Team gestartet. Außerdem gebe es die Großgruppenkategorie Dance in den Altersklassen 12-17 Jahre und 18+. Das Aerobicturnen sei also Individual- und Mannschaftssportart zugleich.



Jungen und Mädchen ab einem Alter von 6 Jahren sind beim MTV gleichermaßen willkommen. "Hast du Lust Aerobicturnen auszuprobieren? Dich erwartet ein bunter Mix aus Athletiktraining, Turnen und Aerobic. Wir trainieren montags und donnerstags von 16-18 Uhr in der Schlosshalle. Weitere Informationen unter 0170-5319177 für ein Schnuppertraining", so die Aerobicturnenabteilung des MTV.


zum Newsfeed