Sie sind hier: Region >

After-Work-Weihnachtsmarkt feiert gelungenen Auftakt



Peine

After-Work-Weihnachtsmarkt feiert gelungenen Auftakt

von Frederick Becker


Beim After-Work-Weihnachtsmarkt in Peine kam Gemütlichkeit auf. Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Am Donnertag kann man den Arbeitstag wieder auf dem After-Work-Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz ausklingen lassen.



Der Peiner Weihnachtsmarkt hat in diesem Jahr eine neue Attraktion, den After-Work-Weihnachtsmarkt. Immer donnerstags haben Berufstätige die Möglichkeit, bis 20 Uhr auf dem Arbeitstag bei Getränken, Leckereien und Livemusik den Tag ausklingen zu lassen. Der Weihnachtsmarkt hat unter der Woche ansonsten nur bis 19 Uhr geöffnet.

"Der After-Work-Weihnachtsmarkt ist ausdrücklich keine Extra-Veranstaltung, sondern Bestandteil des gesamten Weihnachtsmarktes", erklärt Alexander Hass, der beim Peiner Stadtmarketing den Bereich Marketing und Events leitet. Den After-Work Weihnachtsmarkt richtet das Stadtmarketing in Kooperation mit der CityGemeinschaft, also der Peiner Kaufmannschaft aus. "Wir sind zufrieden, der Markt ist bislang immer gut besucht gewesen", berichtet Hass. Man rechne damit, dass noch mehr Besucher kommen, wenn das Event noch bekannter wird. "Das ist einfach als eine nette Veranstaltung zum Stressabbau gedacht", meint Ole Siegel, der Vorstand der CityGemeinschaft.


Ein bisschen kommt dann auch Partystimmung auf wenn die Leute plaudernd an den Getränkeständen stehen oder zur Musik tanzen."Der After-Work Weihnachtsmarkt ist eine gute Sache, das macht Spaß hier", sind sich zwei Besucherinnen einig. "Der After-Work-Weihnachtsmarkt ist auch gut für das Geschäft, wir haben unseren Stand für den Markt länger geöffnet und es lohnt sich", teilt ein Gemüsehändler mit.

Wenn es nach Ole Siegel geht, wird es im kommenden Jahr eine Neuauflage des Weihnachtsmarktes geben. "Wir würden dann noch einiges verbessern". Am Donnerstag ist die letzte Gelegenheit dieses Jahres, beim After-Work-Weihnachtsmarkt mitzumachen.



zur Startseite