Sie sind hier: Region >

Akademietagung mit Landesbischof



Akademietagung mit Landesbischof


Foto: Sina Rühland




Braunschweig. Am kommenden Samstag, 28. Februar 2015 wird zum Thema "Gemeinde im Wandel" im Gemeindehaus von St. Katharinen am Braunschweiger Hagenmarkt eine hochkarätig besetzte Tagung stattfinden, die um 10.30 Uhr beginnt; geplantes Ende wird um 13.30 Uhr sein.

In ihren Impulsvorträgen werden Kirchenpräsident Dr. Martin Heimbucher (Ev.-reformierte Kirche), Landesbischof Dr. Christoph Meyns (Ev.-lutherische Landeskirche in Braunschweig) und Oberkirchenrat Dr. Hendrik Munsonius (Kirchenrechtliches Institut der EKD) ihre jeweilige Sichtweise pointiert vorstellen und es wird Gelegenheit zur Diskussion geben. Die Moderation haben Werner Busch (St. Katharinen in Braunschweig) und Klaus Kuhlmann (reformierte Gemeinde in Braunschweig). Eine kurze Kaffeepause mit Fingerfood bietet Gelegenheit für informelle Gespräche, auch im Anschluss an die Tagung ist noch die Möglichkeit zum ungezwungenen Verweilen gegeben. Im unteren Teil dieser Mail finden Sie Kurzankündigungen der Impulsvorträge.



Auf dem Kirchplatz haben Sie die Möglichkeit zu parken (Zufahrt von der Wilhelmstraße, links beim Gewerkschaftshaus in die Straße „An der Katharinenkirche“, dann rechts durch die geöffnete Schranke auf den Kirchplatz). Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme zu einem Thema, das unsere Landeskirche derzeit intensiv beschäftigt. Diese Tagung rundet einerseits die Veranstaltungsreihe der Akademie Abt Jerusalem "Kirche im 21. Jahrhundert – Gemeinde neu denken" ab, die die Evangelische Akademie in Verbindung mit der Landessynode und der Theologischen Kammer seit September 2014 veranstaltet; andererseits findet das Thema im Kongress "Gemeinde.Wir" in unserer Landeskirche am 10. Oktober 2015 eine Fortsetzung.


zum Newsfeed