Braunschweig

Akademievortrag "Sachsen - eine verhinderte Nation?"


Der nächste Sonntagsvortrag an der TU findet am 19. Februar statt. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

13.02.2017

Braunschweig. Der nächste Vortrag »Geschichte am Sonntagmorgen«-»Akademievorträge« des Instituts für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig, Fallersleber-Tor-Wall 23, findet am Sonntag, dem 19. Februar um 11.30 Uhr statt.



Der Akademievortrag "Sachsen - eine verhinderte Nation?" mit Professor Dr. Gerhard Schildt, Braunschweig kann kostenlos besucht werden.


zur Startseite