Braunschweig

Aktionstag im Staatlichen Naturhistorischen Museum am 4. März


Foto: Staatliches Naturhistorisches Museum
Foto: Staatliches Naturhistorisches Museum

Artikel teilen per:

01.03.2018

Braunschweig. Am Sonntag, den 4. März, von 9 bis 17 Uhr ist Tag der offenen Tür im Schauaquarium des Staatlichen Naturhistorischen Museums. Die Tierpfleger des Museums laden ein zu Führungen, Schaufütterungen und geben einen Blick hinter die Kulissen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesmuseen Braunschweig hervor.



Von 10 bis 11.30 Uhr findet eine Führung mit Schaufütterung statt. Bei einer Führung zwischen 12.30 bis 14 Uhr bietet sich Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, den „Backstage“-Bereich des Aquariums kennenzulernen. Neben dem Aktionstag können Familien mit Kindern ab 6 Jahren auch einheimische Amphibien näher kennen lernen und beim Familienprogramm ein lustiges Quiz lösen oder einen eigenen Froschteich basteln.

Tag der Aquarien und Terrarien
Aktionstag
So, 4. März, 9 bis 17 Uhr
Kosten: nur Museumseintritt, Aktionen kostenlos
Veranstaltungsort: Staatliches Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, Braunschweig

Einheimische Amphibien
Familienprogramm, ab 6 Jahren
So, 4. März, 14 bis 15 Uhr
Kosten: In den Teilnahmekosten von 3 € für Kinder und 5 Euro für Erwachsene ist der Museumseintritt bereits enthalten.
Veranstaltungsort: Staatliches Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, Braunschweig


zur Startseite