Sie sind hier: Region >

Alkoholfahrt endet im Graben



Peine

Alkoholfahrt endet im Graben


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Peine. Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss ist am Samstagnachmittag ein 46-jähriger Autofahrer aus Uetze auf der Kreisstaße 33 zwischen Rosenthal und Vöhrum in den Graben gefahren und wurde leicht verletzt.



Nach Entnahme einer Blutprobe wurde der Mann nach Hauses entlassen. An dem Fiat Marea entstand Totalschaden und er musste abgeschleppt werden.


zur Startseite