Sie sind hier: Region >

Alkoholisiert mit Fahrrad unterwegs



Salzgitter

Alkoholisiert mit Fahrrad unterwegs


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Wie die Polizei informiert, wurde bei einer Kontrolle ein 28-Jähriger mit 1,96 Promille auf dem Fahrrad festgestellt. Zusätzlich hatte er eine geringe Menge Marihuana dabei.



Im Rahmen eines Polizeieinsatzes wurde einem 28 Jährigen am frühen Mittwochmorgen ein Platzverweis ausgesprochen, da er mehrfach polizeiliche Maßnahmen störte. Wenig später stellten Polizeibeamte den 28 Jährigen auf seinem Fahrrad fest. Da der Mann Alkohol konsumiert hatte, kontrollierten die Beamten den Radfahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Während der weiteren Maßnahmen fanden die Polizeibeamten in der Hosentasche eine geringe Menge Marihuana.

Gegen den polizeibekannten Mann wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite