Sie sind hier: Region >

Clausthal-Zellerfeld: Alkoholisierter Autofahrer mit Schreckschusswaffe unterwegs



Alkoholisierter Autofahrer mit Schreckschusswaffe unterwegs

Die Polizei stoppte den 18-Jährigen in Clausthal-Zellerfeld.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Dontscheff

Clausthal-Zellerfeld. Am späten Samstagabend, gegen 23:20 Uhr, wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Blankenburg kontrolliert. Dieser stand nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol, sondern hatte auch eine Waffe dabei. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Der junge Mann führte er eine Schreckschusswaffe bei sich, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Erlaubnis (kleiner Waffenschein) war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Waffe wurde sichergestellt. Außerdem wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.


zum Newsfeed