Sie sind hier: Region >

Alkoholisierter Autofahrer rammt geparkten Transporter und schiebt diesen gegen Wohnmobil



Salzgitter

Alkoholisierter Autofahrer rammt geparkten Transporter und schiebt diesen gegen Wohnmobil

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Am gestrigen Mittwochabend, 20:15 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Mann mit Wohnsitz in Salzgitter mit einem Renault die Straße Schlehenweg in Richtung Am Brinke. Im Bereich einer Linkskurve stieß der Fahrer mit seinem Wagen gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Transporter, welcher wiederum durch den Aufprall gegen ein ebenfalls geparktes Wohnmobil geschoben wurde. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Bei der Verkehrsunfallaufnahme vor Ort stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers fest. Dem Mann wurde in der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.


zur Startseite