whatshotTopStory

Alkoholisiertes Paar gerät in Streit: Polizeibeamtin verletzt

Das Paar geriet auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes aneinander.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

17.11.2020

Wolfenbüttel. Ein 22-jähriger Mann und seine 20 Jahre alte Partnerin gerieten am gestrigen Montagmorgen gegen 9:25 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes am Neuen Weg in einen heftigen und lautstarken Streit. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten das alkoholisierte Paar nur schwer beruhigen. Beide Personen wehrten sich beim Versuch sie zu trennen heftig. Beim Einsatz verletzte sich eine Polizeibeamtin und musste anschließend im städtischen Klinikum behandelt werden. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Letztendlich habe das Paar getrennt werden können. Beide hätten im Anschluss zu Ausnüchterung in das Polizeigewahrsam eingeliefert werden müssen. Ihnen sei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Braunschweig eine Blutprobe entnommen worden. Ein Alkoholtest hätte zuvor bei der 20-Jährigen einen Promillewert von 2,56 und beim 22-Jährigen von 1,47 Promille ergeben. Verschiedene Ermittlungsverfahren wären eingeleitet worden. Zudem sei der Führerschein des 22-Jährigen sichergestellt worden, da er mutmaßlich zuvor alkoholisiert mit dem Auto zum Ereignisort gefahren war.


zur Startseite