whatshotTopStory

Alkoholkontrolle: Radfahrer fährt in Schlangenlinien

Der Mann weigerte sich, einen Alkoholtest zu machen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

31.05.2020

Peine. Ohne Licht, auf der falschen Straßenseite und in starken Schlangenlinien fuhr ein Radfahrer in der Nacht zu Sonntag gegen 3:50 Uhr auf der Eichendorffstraße. Bei der anschließenden Kontrolle zeigte sich der 26-jährige Peiner äußerst uneinsichtig. Auch bei ihm konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Da er einen Atemalkoholtest ablehnte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite