Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Alle Rasensportplätze bis Dienstag gesperrt



Braunschweig

Alle Rasensportplätze bis Dienstag gesperrt


Symbolfoto: Frank Vollmer
Symbolfoto: Frank Vollmer Foto: Frank Vollmer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Aufgrund der vergangenen und angekündigten Niederschläge sind auf allen Bezirkssportanlagen sowie auf allen zur Nutzung überlassenen Sportanlagen die Naturrasen- und Tennenspielfelder ab sofort bis einschließlich Dienstag, 23. Januar, für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Das teilt die Stadt Braunschweig mit.



Die Kunststoff- und Kunstrasenflächen sind freigegeben.


zur Startseite