Goslar

Alle vier Reifen eines BMW zerstochen

Die Halterin hatte den Wagen auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 241 abgestellt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

18.09.2020

Clauthal-Zellerfeld. Am Donnerstag parkte in der Zeit von 16 bis 19.15 Uhr ein schwarzer BMW auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 241 zwischen Clausthal und Osterode in Höhe der Bushaltestelle Flambacher Mühle. Als die Fahrzeughalterin zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass jemand alle vier Fahrzeugreifen zerstochen hatte. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Der Wagen musste durch einen Abschleppdienst abgeholt werden. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Oberharz, Telefon 05323 94110-0.


zur Startseite