whatshotTopStory

Alles ruhig an Halloween

von Anke Donner


Die Polizei meldet keine Vorfälle an Halloween. Foto:  Anke Donner
Die Polizei meldet keine Vorfälle an Halloween. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.11.2016

Region. Am gestrigen Montag machten sich wieder zahlreiche schaurige Gestalten auf den Weg, um an den Hautüren in der Region Süßigkeiten zu ergattern. Wie die Polizei mitteilte, blieb an diesem Abend alles ruhig.



Im Vorfeld zu Halloween meldete die Polizei, dass man an diesem Abend besonders viel Präsenz zeigen wolle, um besonders auf die Konsequenzen von Vandalismus aufmerksam zu machen (regionalHeute.de berichtete).

Es wurden keine fiesen Streiche, Horror-Clowns oder Sachbeschädigungen bei der Polizei Wolfenbüttel, Goslar oder Braunschweig gemeldet. "Hier in Wolfenbüttel ist alles ruhig geblieben", bestätigt Frank Oppermann von der Polizei Wolfenbüttel auf Nachfrage von regionalHeute.de. Und auch Braunschweig vermeldet keine Vorfälle, erklärt Braunschweigs Polizei-Sprecher Wolfgang Klages. Generell sei es in den letzten zwei Jahren ruhiger geworden, so Klages. Der Polizei in Goslar wurden auch keine Straftaten im Zusammenhang mit Halloween gemeldet. Auch hier lief erfreulicherweise alles friedlich ab, erklärt Rainer Siemers.


zur Startseite