Wolfenbüttel

Alte Schaukelpferde - Ausstellung im Heimathaus gut besucht



Artikel teilen per:

03.12.2013


Schladen. Das Motto der diesjährigen Adventausstellung sind alte Schaukelpferde und Holzgespanne.

Der Sammler Horst Baumgart konnte zu jedem seiner ausgestellten Schaukelpferde eine Geschichte erzählen. Seine Frau Ulrike hatte leckere Torten für die Gäste bereitgestellt. Auch andere Sammler haben zur Ausstellung mit Spielzeug- und Schaukelpferdchen beigetragen. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem im Obergeschosss neu eingerichteten Handwerkerraum mit Schuhmacher, Bäcker und Tischler und im Erdgeschoss der Hausschlachterei gewidmet.

Einige Besucher trafen nach vielen Jahren alte Bekannte wieder. Am gemütlichen Kaffeetisch wurde manche Anekdote aus dieser "guten alten Zeit" zum Besten gegeben. Interessierte können die Ausstellung noch am 2. und 3. Advent, sowie am 5. Januar 2014 von 14 bis 17 Uhr besuchen. Im Museum zum Anfassen können die Kinder wieder auf den Schaukelpferden reiten.

 




zur Startseite