Peine

Alter schützt vor Torheit nicht: Senioren 80+ geraten in Streit


Senioren gerieten beim Spielen in Streit. Symbolfoto: Alexander Panknin
Senioren gerieten beim Spielen in Streit. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

19.03.2017

Abbensen. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde am Samstagabend die Edemissener Polizei gerufen. Bei einem privaten Senioren-Spieleabend in Abbensen gerieten die Anwesenden, allesamt 80+, in Streit.



Trotz Aufforderung der Gastgeberin die gesellige Runde zu verlassen, weigerte sich einer der Streithähne zu gehen, wie die Polizei berichtet. Erst nach Eintreffen der Polizei konnte das Hausrecht durchgesetzt werden. Wer im Endeffekt gewonnen hat oder ob gemogelt wurde konnte von der Polizei nicht geklärt werden.


zur Startseite