Sie sind hier: Region >

Altstadtfest 2018: So musikalisch wird das Fest-Wochenende



Wolfenbüttel

Altstadtfest 2018: So musikalisch wird das Fest-Wochenende

von Anke Donner


Das Altstadtfest hat auch musikalisch viel zu bieten. Unter anderem kommt MIA. Foto: Thorsten Raedlein
Das Altstadtfest hat auch musikalisch viel zu bieten. Unter anderem kommt MIA. Foto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Über 50 Bands und Walk-Acts auf sechs Bühnen, sowie acht Aktionsflächen mit buntem Angebot – die Stadt feiert 900-jähriges Jubiläum und das Altstadtfest vom 17. bis 19. August 2018 liefert dazu ein spektakuläres Programm. regionalHeute.de zeigt, wo es wann und von wem auf die Ohren gibt.



Die Stadt möchte sich vom angestaubten „Altstadtfest-Klischee“ abheben und zeigt dies insbesondere in der musikalischen Auswahl des diesjährigen Altstadtfestes. So ist nahezu jedes Genre vertreten. Von HipHop, Indie oder Ska, über Jazz und Orchester bis zu Pop, Rock und Schlager – bei dem vielfältigen Programm dürfte wohl für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Neben Bands mit mehrjährigem Bühnenjubiläum sind auch einige Shootingstars vertreten: PARALLEL, die deutsche Antwort auf Passenger und Ed Sheeran, die gerade mit Cassandra Steen eine Single aufgenommen haben, VONA, dessen Song „Gib Mir Dein Lächeln“ mit über 2,5 Millionen Aufrufen bei YouTube bereits in aller Munde ist oder die Salzburger Please Madame, die durch ihren Auftritt in der Late-Night-Show Circus Halligalli längst kein Geheimtipp mehr sind.



The Esprits treten in diesem Jahr beim Altstadtfest auf. Foto: Anke Donner



Weiterhin freut sich das Veranstaltungs­management auf regionale Künstler wie THE ESPRITS oder Fizzy Lizzy aus dem Braunschweiger Raum, Clonmac Noise aus Wolfsburg oder Night-n-Day und Nils Kayee aus Wolfenbüttel. Aber auch internationale Bands reisen an. Bestes Beispiel dafür ist ROSARIO SMOWING aus Argentinien.



Aufgrund des großen Zuspruchs bei vergangenen Veranstaltungen können sich die Besucher auch auf einige bereits bekannte Bands freuen, wie Cris Cosmo, Sister Soul & The Blaxperts oder die BAZZOOKAS.


Auf die Ohren gibt es unter andrem von der Band "Bazzookas". Foto: Anke Donner


MIA kommt


Headliner des Altstadtfestes wird MIA., die Mutter aller deutschsprachigen ElektroPop-Bands. Mit Alltime-Hits wie „Alles neu“, „Hungriges Herz“, „Tanz der Moleküle“ oder „Fallschirm“ sind MIA. längst ein Teil der jüngeren deutschen Kulturgeschichte und sind trotzdem immer noch, was sie stets gewesen sind: eine grandiose Live-Band. Ihr großer Auftritt ist am Samstag um 20 Uhr.


MIA ist am Samstag der Hauptact auf der Bühne auf dem Stadtmarkt. Foto:



Aber neben den musikalischen Auftritten wird noch einiges mehr geboten: Walk-Acts verzaubern die Besucher in der Innenstadt. Stelzenläufer, Seiltanz, Balance-Acts und Akrobatik. Ihre Bühne ist dort, wo Publikum ist. Und jeder, der Überraschungsmomente liebt, kann sich auf spontane Flashmobs verschiedener Tanzschulen freuen – mittanzen ist natürlich erlaubt!

Das ganze Programm zum Altstadtfest gibt es hier.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/altstadtfest-2018-spagat-zwischen-tradition-und-moderne/


zur Startseite