Sie sind hier: Region >

Alvar-Aalto-Kulturhaus: Baumaßnahmen werden vorgezogen



Wolfsburg

Alvar-Aalto-Kulturhaus: Baumaßnahmen werden vorgezogen


Foto: Archiv
Foto: Archiv Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Wie die Stadt Wolfsburg in ihrer Pressemitteilung informiert, werden die Verankerungsmaßnahmen am Haupteingang des Alvar-Aalto-Kulturhauses vorgezogen und seien dadurch bereits in der Woche nach Ostern abgeschlossen. Der Haupteingang ins Gebäude ist dann wieder frei zugängig.



Ende Februar 2018 wurde routinemäßig die Natursteinfassade am Alvar-Aalto-Kulturhaus gutachterlich überprüft. Im Ergebnis dieser Überprüfung bedürfen Teile der Fassade einer zusätzlichen Verankerung. Darüber hinaus mussten einzelne beschädigte Platten abgenommen werden. Bis zur Beendigung dieser Maßnahmen wurde seit dem 20. März, aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht, im nord-westlichen Bereich ein Schutzzaun aufgestellt. Die restlichen Verankerungsmaßnahmen werden voraussichtlich ab Mai/Juni 2018 durchgeführt.


zur Startseite