Sie sind hier: Region >

Am Montagnachmittag: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin in Salzgitter



Am Montagnachmittag: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin

Die 56-Jährige wurde auf der Industriestraße Nord angehalten.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Salzgitter-Lebenstedt. Eine unter Alkoholeinfluss stehende 56-jährige Autofahrerin wurde am Montagnachmittag, 15:30 Uhr, von der Polizei auf der Industriestraße Nord angehalten und kontrolliert. Durch einen Atemalkoholtest wurde der Verdacht bestätigt. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die Entnahme einer Blutprobe wurde veranlasst, der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt sowie die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Verkehr.


zum Newsfeed