Sie sind hier: Region >

Am Osterwochenende gibt es viel zu erleben



Gifhorn

Am Osterwochenende gibt es viel zu erleben

von Sandra Zecchino


Ostern ist was los. Symbolbild: Anke Donner
Ostern ist was los. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Gifhorn. Viele Veranstaltungen warten am Osterwochenende. regionalHeute.de hat eine kleine Zusammenstellung erstellt.



Über Ostern finden natürlich wieder die traditionellen Osterfeuer statt. Eine Liste der Termine und Orte hat regionalHeute.de hier zusammengestellt.

Ostersonntag und Ostermontag lädt das Otter-Zentrum in Hankensbüttel traditionell zum Ostereier-Suchen ein. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

Ostersamstag, den 15. April


Um 18.30 Uhr gastiert der Zirkus Moreno in Wahrenholz.

Ostersonntag, den 16. April


Auch am Ostersonntag gibt es noch eine weitere Vorstellung des Zirkus Moreno in Wahrenholz, diesmal um 15 Uhr.

Ab 20 Uhr startet im KultBAHNHOF in Gifhorn die vierte Oldie Night mit Suzie & The Seniors.

Ab 21 Uhr heißt es: "Kneesebeck tanzt". Die Osterparty findet im Schützenhaus statt und soll bis in die frühen Morgenstunden gehen.

Ostermontag, den 17. April


Ab 15.30 wird ab der Burg Brome zu jahrhundertealten Vermessungshügeln gewandert.


zur Startseite