Sie sind hier: Region >

Anbaden der DLRG Ortsgruppe Schladen



Wolfenbüttel

Anbaden der DLRG Ortsgruppe Schladen


Einige Hartgesottene wagten sich in das nur 16 Grad warme Wasser. Fotos: DLRG
Einige Hartgesottene wagten sich in das nur 16 Grad warme Wasser. Fotos: DLRG Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schladen. Am 13. Mai war es wieder soweit: Am diesjährigen Eröffnungstag des Schladener Freibads fand auch das traditionelle Anbaden der Wasserretter statt.



Nach einleitenden Begrüßungsworten des 1. Vorsitzenden der DLRG, Rainer Bartels, machten sich rund 15 Hartgesottene auf den Weg in die mit gut 16 Grad noch recht frischen Fluten des Badeteichs. Einmal hin und zurück zur “Gegengraden“ war Pflicht. Nach dem Wassergang hatten sich alle “Wasserratten“ eine warme Dusche verdient.

In der Zwischenzeit hatten fleißige Hände bereits Kaffee gekocht und ein leckeres Kuchenbuffet vorbereitet. Alle drei Säulen des Freibades, Trägerverein, Förderverein und DLRG nahmen an dem Kameradschaftlichen Event teil. Dank sei an dieser Stelle den Spendern der Kuchen gesagt, die für ein leckeres abwechslungsreiches Kuchenbuffet gesorgt hatten. Das gleiche gilt natürlich auch den Spendern der leckeren Salate, die später zum Grillen gereicht wurden. Durststillende Getränke mit und ohne Prozenten waren auch im Angebot. Das Fazit dieser Traditionsveranstaltung, ein rundherum gelungener Samstag im Kreise von Freunden, mit dem gleichen Ziel, dem Erhalt der Schladener Naturoase.


[image=5e176d5f785549ede64daa9d]


zum Newsfeed