Wolfenbüttel

Andachten und Lampionumzüge in Cremlingen und Schöppenstedt


Foto: Kirchengemeinde St. Michael
Foto: Kirchengemeinde St. Michael

Artikel teilen per:

23.10.2017

Cremlingen/Schöppenstedt. Auch in diesem Jahr finden in beiden Kirchengemeinden um den Martinstag herum Laternenumzüge statt, zu denen herzlich eingeladen wird.


Am Sonntag, den 5. November gibt es in Klein Schöppenstedt um 17 Uhr eine Martinsandacht in der Kirche, im Anschluss einen Lampionumzug durch die Ortschaft. Im und am DGH in Klein Schöppenstedt, Im Altdorf 18, klingt der Umzug bei Stockbrot und heißen Würstchen, Apfelpunsch und Glühwein aus.

In Cremlingen trifft man sich dannam Samstag, den 11. November 2016 um 17 Uhr zu einer kurzen Andacht in der Kirche. Anschließend gehen die Gäste mit ihren mitgebrachten Laternen entlang ruhiger Straßen zum Pfarramt der Kirchengemeinde in der Tiefen Straße 2. Treffpunkt dort ist um 18 Uhr. Der heilige Sankt Martin wird auch in diesem Jahr auf seinem Pferd voranreiten. Der Kirchenvorstand wird den Umzug begleiten und absichern. Im Pfarramt warten auf die Gäste gegrillte Würstchen, Kinderpunsch und für die Erwachsenen Glühwein. Gemeinsam wollen die Gäste dann den Abend um 19:30 Uhr ausklingen.

Gestaltet werden die Laternenfeste von den Kirchenvorständen, sowie in Klein Schöppenstedt vom Team und den Kindern der Kita Hollerbusch.


zur Startseite