Wolfenbüttel

Anmeldung für Kindergartenjahr


Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr ab 1. August 2016 müssen in der Zeit vom 4. Januar bis 29. Februar in der gewünschten Kindertagesstätte erfolgen, erklärt die Stadt Wolfenbüttel. Symbolbild.  Foto: Anke Donner
Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr ab 1. August 2016 müssen in der Zeit vom 4. Januar bis 29. Februar in der gewünschten Kindertagesstätte erfolgen, erklärt die Stadt Wolfenbüttel. Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.12.2015




Wolfenbüttel. Um die an einem Kindertagesstättenplatz interessierten Eltern/Sorgeberechtigten möglichst frühzeitig über die Regelung des Aufnahmeverfahrens zu informieren, wird bereits jetzt darauf hingewiesen, dass die Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr ab 1. August 2016 in der Zeit vom 4. Januar bis 29. Februar in der gewünschten Kindertagesstätte erfolgen müssen. Das teilt die Stadt Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit. Bei rechtzeitiger Anmeldung zu diesem Termin werde in der Regel ein Vormittagsplatz angeboten werden können.

Bedingt durch den jährlichen Wechsel der sechsjährigen Kinder in den Schulbereich werde auch zukünftig der Hauptanmeldetermin zum 1. August eines Jahres liegen. Die Stadt Wolfenbüttel sei bemüht, auch zu anderen Terminen Kinder aufzunehmen. Dabei sei allerdings zu berücksichtigen, dass während des laufenden Kindertagesstättenjahres Vormittagsplätze in der gewünschten Kindertagesstätte nur im Rahmen der verfügbaren Plätze bereitgestellt werden können und gegebenfalls auch auf andere Kindertagesstätten oder auf Nachmittagsplätze zurückgegriffen werden müsse, heißt es in dem Bericht der Stadt Wolfenbüttel. Für Rückfragen stehen die Leiterinnen der städtischen Kindertagesstätten und das städtische Schulamt – Abteilung Kindertagesstätten – gern zur Verfügung.


zur Startseite