whatshotTopStory

Annika Ludwig wird Rathauskönigin 2018/2019

von Sandra Zecchino


Christian Hagedorn, Annika Ludwig und Jörg Klein wurden von Bürgermeister Klaus Saemann geehrt. Foto: Sandra Zecchino
Christian Hagedorn, Annika Ludwig und Jörg Klein wurden von Bürgermeister Klaus Saemann geehrt. Foto: Sandra Zecchino

Artikel teilen per:

29.06.2018

Peine. Zum achten Mal schoss die Peiner Rathausbelegschaft die Rathausmajestät 2018 aus. Am 15. Juni versuchten 31 Kollegen - darunter auch Bürgermeister Klaus Saemann - den besten Schuss auf die Spaßscheiben abzugeben. In diesem Jahr gelang das Annika Ludwig.


Der dritte Platz ging mit 43 Punkten an den Hausmeister der Fröbelschule, Jörg Klein. Zwiter und damit Vize-Majesät wurde Christian Hagedorn. Der Vorsprung zwischen ihm und Klein lag lediglich bei einem Punkt.

Die Siegerin Ludwig erschoss sich mit 51 Punkten einen Vorsprung von sieben Punkten die Majestätswürde.


zur Startseite