Sie sind hier: Region >

Anschießen zum 471. Volks- und Königsschießen



Braunschweig

Anschießen zum 471. Volks- und Königsschießen


Startschuss für das Schützenfest 2016. Symbolfoto: Anke Donner
Startschuss für das Schützenfest 2016. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:




Braunschweig. Am 5. September um 18 Uhr findet das Anschießen zum 471. Volks- und Königsschießen der Braunschweiger Schützengesellschaft 1545 statt. Der erste Schuss auf die Königsscheibe übernimmt der Oberbürgermeister Ulrich Markurth.

Gleichzeitig mit dem Oktoberfest wirft das Schützenfest 2016 vom 23. September bis 3. Oktober seine Schatten voraus. Den ersten Schuss auf die Königsscheibe wird am Montag, 5. September, um 18 Uhr der Oberste Schützenherr der Braunschweiger Schützengesellschaft 1545 Oberbürgermeister Ulrich Markurth, im Schützenhaus an der Hamburger Straße abgeben. Auch in diesem Jahr werden das Präsidium, alle Majestäten sowie die Gruppenkönige bei diesem großen Ereignis anwesend sein.


zur Startseite