Sie sind hier: Region >

Antrag auf Spendengeld kann nur noch heute gestellt werden



Goslar

Antrag auf Spendengeld kann nur noch heute gestellt werden


Auch der Marktplatz in Goslar stand unter Wasser. Foto: Frederick Becker
Auch der Marktplatz in Goslar stand unter Wasser. Foto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Vom Hochwasser betroffene Bürger, die noch keinen Antrag auf Hilfsmittel aus dem Spendentopf gestellt haben, sollten diese Möglichkeit noch ergreifen. Denn mit Ablauf des heutigen Mittwoch endet die Frist für die Beantragung von Sofortgeld aus Spendenmitteln. Darauf weisen die Kreisverwaltung sowie die Bürgerstiftungen aus Goslar und Bad Harzburg hin.



Das Spendenkonto mit dem Namen „Hochwasser 2017 LK GS“ bei der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine steht weiterhin für Spenden offen. Der Vorstand der Goslarer Kreisverwaltung als auch die Bürgermeister der kreisangehörigen Kommunen verbürgen sich dafür, dass die Spendengelder nur für die Unterstützung der Betroffenen ausgegeben werden.
Kontodaten: IBAN: DE 98 268 500 01 00 96 66 9999.

Lesen sie dazu auch:


https://regionalgoslar.de/frist-fuer-antragsstellung-laeuft-bis-zum-16-august/


zur Startseite