Sie sind hier: Region >

Anwohner- und Spielplatzfest Siedlung Am Ölper Berge



Braunschweig

Anwohner- und Spielplatzfest Siedlung Am Ölper Berge


Das Fest Am Ölper Berge. Foto: Nibelungen-Wohnbau-GmbH Braunschweig
Das Fest Am Ölper Berge. Foto: Nibelungen-Wohnbau-GmbH Braunschweig

Artikel teilen per:

Braunschweig. Bei perfektem Wetter fand gestern das Anwohner- und Spielplatzfest in der Siedlung Am Ölper Berge statt. Mit den beteiligten Organisationen Mansfeldt-Löbbecke-Stiftung, dem Kinderschutzbund e.V, Jugendfreizeiteinrichtung "Die Scheune", dem Arbeiter-Samariter-Bund und der Polizei Braunschweig wurde den Besuchern ein buntes Programm präsentiert.



Bei Bratwurst, Kaffee und Kuchen konnten sich die Anwohner der Siedlung über die Ergebnisse der Kundenbefragung der Nibelungen-Wohnbau unter anderemzu den Themen Zufriedenheit, Sicherheit und Infrastruktur informieren.

Dazu wurde auch das Lastenfahrrad der Nibelungen-Wohnbau im Rahmen des Mobilitätskonzeptes vorgestellt. Das Ziel der Veranstaltung war, die Nachbarschaften zu stärken und das Miteinander zu fördern. Es sei für alle Beteiligten ein schöner Moment, die Nachbarn kennenzulernen und wiederzutreffen gewesen. Dies begünstigt die Gemeinschaft im Quartier, schafft Sicherheit und bildet stabile Nachbarschaften, so der Veranstalter.


zur Startseite