Sie sind hier: Region >

Anzahl der Todesfälle im Landkreis Goslar steigt auf 79



Anzahl der Todesfälle im Landkreis Goslar steigt auf 79

Allein heute wurden dem Gesundheitsamt drei Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Ein weiterer Mann starb bereits am vergangenen Mittwoch.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Goslar. Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist um weitere vier Fälle auf insgesamt 79 gestiegen. Dies teilte die Kreisverwaltung am Dienstagnachmittag mit.



Am Dienstag verstarben den Meldungen des Gesundheitsamtes zufolge eine 95-jährige Bad Harzburgerin, eine ebenfalls 95-jährige Goslarerin und ein 83-jähriger Mann aus Langelsheim. Bereits am Mittwoch vergangener Woche verstarb ein 90-jähriger Herr aus Bad Harzburg. Das Gesundheitsamt sei jedoch heute erst heute über diesen Fall unterrichtet worden.


zum Newsfeed