whatshotTopStory

Aquantic - Hallenbad soll am 25. Juli wieder öffenen

von Anke Donner


Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten ist das Goslarer Hallenbad seit dem 23. Juni geschlossen. Grund sind die jährlichen Wartungsarbeiten. Das Hallenbad soll am 25. Juli wieder geöffnet werden. Foto: Anke Donner
Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten ist das Goslarer Hallenbad seit dem 23. Juni geschlossen. Grund sind die jährlichen Wartungsarbeiten. Das Hallenbad soll am 25. Juli wieder geöffnet werden. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.07.2016


Goslar. Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten ist das Goslarer Hallenbad seit dem 23. Juni geschlossen. Grund sind die jährlichen Wartungsarbeiten. Die Eröffnung steht aber kurz bevor.

Wie Aquantic-Geschäftsführer Ralf Schiller auf Nachfrage von regionalHeute.de mitteilte, läuft die Hallenbad-Revision planmäßig und man rechne nicht mit Verzögerungen. Das Hallenbad soll am 25. Juli wieder geöffnet werden. Die notwendigen Arbeiten, so Schiller, habe man ganz bewusst in die Ferien gelegt. Dann müssten keine Trainingszeiten der Vereine und Schulen ausfallen. Das beheizte Freibad am Osterfeld ist während der Wartungsarbeiten des Hallenbads weiterhin geöffnet. Dafür müsste nur noch das Wetter passen. "Wir hoffen auf den August", berichtete Schiller in einem Fazit zur Freibad-Saison (regionalHeute.de berichtete).


zur Startseite