Braunschweig

Aquaplaning: Auto landet im Straßengraben

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

05.08.2014


Braunschweig. Bei einem Platzregen kam mittags eine 24-jährige Autofahrerin auf der Timmerlahstraße, kurz hinter der Weststadt, ins Schleudern und touchierte mit der Fahrerseite einen Baum. Anschließend drehte sich der Wagen um die eigene Achse und landete halb im Graben auf der anderen Straßenseite. Der 66 Jahre alte Fahrer eines Golf konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß noch leicht gegen den Ford der Frau. Die 24-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Ihr Wagen wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden.


zur Startseite