whatshotTopStory

Arbeiten auf Bevenroder Straße führen zu Beeinträchtigungen

Grund dafür sind Arbeiten für die Wasser- und Stromversorgung.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

31.07.2020

Braunschweig. Durch Arbeiten für die Wasser- und Stromversorgung kommt es ab Montag, den 3. August, auf der Bevenroder Straße stadteinwärts (zwischen Eichhahnweg und der Kreuzung Essener Straße) zu verkehrlichen Beeinträchtigungen. Im Laufe der Woche wird im Baubereich eine Baustellenampel aufgebaut, die den Verkehr in beiden Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbeileitet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte August an. Dies teilt BS Energy in einer Pressemitteilung mit.


BS Energy bedauere die entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.


zur Startseite