Sie sind hier: Region >

ARTCORE lädt zur Finissage



Braunschweig

ARTCORE lädt zur Finissage


Symbolfoto: Artcore
Symbolfoto: Artcore

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Vier Wochen Ausstellungsdauer neigen sich dem Ende zu, langsam schließt sich der Kreis - vorher gibt es aber noch noch die Abschlussveranstaltung bei ARTCORE.



Das Finissageprogramm beginnt am 4. Februar 2017 um 19 Uhr mit einem Abschlussrundgang: Zusammen mit ARTCORE-Künstlern und Kunstvermittlerin Pia Kranz geht es auf große Abschiedstour durch die Ausstellung. Im Anschluss an den Rundgang geht es ab 20:00 Uhr weiter mit dem „ARTCORE meets SpreadMusic“- Konzertfeature: Kunst trifft Musik trifft Party! Als Erstes geht Bastian Minari an den Start. Minari verbindet Soul und Hip Hop mit intelligentem Songwriting und navigiert gekonnt zwischen eingängigen Melodien und mitreißenden Grooves. Unterstützt wird er von TypFosi & Laocz: Feinste elektronische Musik in einer Welt aus Loops, Echoes, Verbs, Filter und Delays. Als Special Guest greifen anschließend Deerwood mit „Indiefolkbanausereiactionrocknroll“ in das Geschehen ein: wie immer musikalisch feinfühlig und dennoch kraftvoll. Musikalische Vielfalt ist auch das Markenzeichen der Jungs von Slinky Crystal Tunes. Die Braunschweiger „Retro-Tanzband“ kombiniert Funk, Reggae und Ska zu einem äußerst effektiven Tanzflächen-Amalgam. Dazu leckere Snacks und Getränke. Der Eintritt ist frei. ARTCORE Finissage: Abschlussrundgang + SpreadMusic Konzertabend am 4. Februar 2017 um 19 Uhr im Anschluss an die reguläre Öffnungszeit. Rundgang mit ARTCORE-Künstlern und Kunstvermittlerin Pia Kranz, danach Livemusik von Bastian Minari feat. TypFosi & Laocz, Deerwood und Slinky Crystal Tunes.

Wo? Städtische Ausstellungshalle, Hamburger Str. 267


zur Startseite