Sie sind hier: Region >

Artenschutz ernst genommen: Barnstorfer Krötentunnel optimiert



Wolfsburg

Artenschutz ernst genommen: Barnstorfer Krötentunnel optimiert


Der Krötentunnel an der K 111 bei Barnstorf. Foto: Stadt Wolfsburg
Der Krötentunnel an der K 111 bei Barnstorf. Foto: Stadt Wolfsburg Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

Barnstorf. Im März wurden bauliche Optimierungen im Umfeld der Amphibienleiteinrichtung an der K 111 am Ortsausgang Barnstorf vorgenommen. Das teilt die Stadt Wolfsburg mit.



Trotz der vorhandenen Amphibienschutzeinrichtungen, inklusive einer baulichen Querung für Amphibien (Krötentunnel) hatten es in der Realität die wandernden Amphibien schwer die Straße sicher zu queren.
Zusammen mit Politik und Umweltverbänden wurde seitens der Verwaltung im Bereich Umwelt- und Naturschutz nach einfachen Lösungen zur Optimierung gesucht und von der Tiefbauverwaltung kostengünstig umgesetzt. Der jetzt beginnenden Krötenwanderung dürfte damit sowohl zeitlich als auch baulich, an der K 111 Ortsausgang Barnstorf, nichts mehr im Wege stehen.


zur Startseite