whatshotTopStory

Artgeschoss: Kunstaustellung kommt nach Salzgitter-Bad


Kurator Dimitrij Schurbin (kleines Bild) freut sich auf die Ausstellung. Fotos: Pressemappe Ausstellung Wirtschafts- und
Innovationsförderung Salzgitter GmbH/Welfenakademie
Kurator Dimitrij Schurbin (kleines Bild) freut sich auf die Ausstellung. Fotos: Pressemappe Ausstellung Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH/Welfenakademie Foto: Artgeschoss

Artikel teilen per:

28.02.2017

Salzgitter-Bad. Die internationale Kunstausstellung "Artgeschoss" macht in Salzgitter-Bad Station. In der gesamten Innenstadt wird es Werke zu sehen geben.


Die Ausstellung wurde bereits mehrfach in der Region umgesetzt. Im Jahr 2013 feierte sie ihren ersten Erfolg in Wolfenbüttel und konnte dort zirka 10.000 Besucher verzeichnen. Nach weiteren Ausstellungen in Wolfenbüttel und Braunschweig organisiert die Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter (WIS) gemeinsam mit dem Kurator Dmitrij Schurbin, unterstützt durch den Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter, die Kunstausstellung Artgeschoss in Salzgitter-Bad. Sie wird im Zeitraum vom 5. Mai bis 2. Juli in der Innenstadt stattfinden.


Dmitrij Schurbin. Foto: Welfen Akademie



Die Ausstellung Artgeschoss verfolgt das Ziel, eine breite Öffentlichkeit mit zeitgenössischer Kunst zu begeistern. In verschiedenen Räumlichkeiten in der Altstadt werden herausragende internationale Künstler ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Plastik und Installation präsentieren. "Insgesamt werden 40 Künstler ausstellen" berichtet Kurator Schurbin. An 20 Ortenwird es die Werke zu sehen geben. "Dazu gehören Geschäfte, Cafés und auch drei leer stehende Immobilien", sagt Schurbin gegenüber regionalHeute.de.

Regelmäßige Führungen und ein attraktives Rahmenprogramm ergänzen die Ausstellung. Der Kurator selbst wird an mehreren Terminen Interessierte durch die Ausstellung führen. Unter anderem werden im Ausstellungszeitraum Künstler-Performances, Workshops und auch zwei verkaufsoffene Sonntage stattfinden. Mit diesem kulturellen Highlight möchte die WIS den lokalen Einzelhandel und Salzgitter-Bad als attraktive Stadt im Bewusstsein der Besucher verankern.

Im Rahmen einer Kooperation mit der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaft wird das Projekt zudem von Studenten begleitet und durch deren aktive Beteiligung weiter bereichert. "Mediendesignstudenten werden schöne Videos vorstellen", freut sich Schurbin.

Die Ausstellung beginnt mit der Vernissage am 5. Mai, zu der die Ausstellungsräume bis 20 Uhr geöffnet sein werden. Diese Veranstaltung bildet den Auftakt für das Eröffnungswochenende mit Workshops und Performances der drei renommierten Künstler Michael Bensmann, Pavel Ehrlich und Melanie Schöckel.

Programmübersicht:


Freitag, 5. Mai:
Vernissage
Ausstellung bis 20 Uhr geöffnet. Offizielle Eröffnungsrede, Führung und Get Together

Samstag, 6. Mai,Eröffnungssamstag:
Ausstellung bis 18 Uhr geöffnet, Führungen,
Workshops der folgenden Künstler: Michael Bensmann "Exclusivität der Collagen", Pavel Ehrlich "Gesteuerter Zufall mit Acrylfarben + Videoperformance"
Melanie Schöckel "Magie der Druckgrafik. Kinder und Erwachsene"

Sonntag, 28. Mai
Klesmer-Sonntag:

Ausstellung von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Rahmenprogramm in Kooperation mit dem Fachdienst Kultur

Samstag, 10. Juni
Musik-Meile:

Ausstellung bis 18 Uhr geöffnet. Live-Musik-Meile mit drei Straßenkünstlern in der Innenstadt

Sonntag, 2. Juli
Finissage


zur Startseite