Braunschweig

„Artist's Choice“ - Film zum Lichtparcours im Roten Saal


Im Roten Saal im Schloss werden Lieblingsfilme gezeigt. Symbolfoto: Sina Rühland
Im Roten Saal im Schloss werden Lieblingsfilme gezeigt. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

12.08.2016




Braunschweig. Die Filmreihe „Artist's Choice“ stellt begleitend zum Lichtparcours Braunschweig die Lieblingsfilme der beteiligten Künstlerinnen und Künstler im Roten Saal, Schlossplatz 1, vor. Zu ihrem Abschluss läuft am Mittwoch, 17. August, um 19.30 Uhr, als Filmwunsch von Elín Hansdóttir der Experimentalfilm „Reflektorische Farblichtspiele“ von Kurt Schwerdtfeger. Karten sind für fünf Euro, ermäßigt vier Euro, an der Abendkasse erhältlich.


Schwerdtfeger gehörte zu den Bauhaus-Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts, die als erste das Licht zur Kunstform machten und neue Wege im Experimentieren mit künstlichem Licht beschritten. Im Anschluss an den Experimentalfilm werden die Dokumentationen „Making Reflektorische Farblichtspiele“ und „Talking Backgrounds“, ein Interviewmitschnitt mit Kurt Schwerdtfegers Sohn, gezeigt.


zur Startseite