Wolfenbüttel

ASB-Tagespflege besuchte Glasmanufaktur Harzkristall


Die ASB-Tagespflege besuchte Glasmanufaktur Harzkristall. Foto: Stefan Bergmann
Die ASB-Tagespflege besuchte Glasmanufaktur Harzkristall. Foto: Stefan Bergmann Foto: Stefan Bergmann

Artikel teilen per:

12.05.2016


Wolfenbüttel. Die aktivierende Freizeitgestaltung ist ein wichtiger Baustein im Leben eines Menschen. Sie sorgt auch im Alter und bei körperlichen Einschränkungen für Freude und gesteigerte Mobilität. Gründe, aus denen die ASB-Tagespflege ‚Am Sonnenhang‘ nach diesen Grundsätzen ihre Tagesgäste betreut. Neben sinnvollen Beschäftigungsangeboten werden auch Tagesfahrten zu interessanten Ausflugszielen organisiert. Ein solches Ziel war am vergangenen Mittwoch zum Beispiel die Glasmanufaktur Harzkristall in Derenburg.

Strahlender Sonnenschein und leichter Wind waren gute Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Tag. Mit zwei ASB-Bussen setzten sich 12 Gäste und das Team der Tagespflege in Richtung Harz in Bewegung. Die Glasmanufaktur Harzkristall besteht seit 1949 in Sachsen-Anhalt und verarbeitet noch heute Glas nach traditioneller Handwerkskunst. Die filigrane Glaskunst beeindruckte Tagesgäste und ASB-Team gleichermaßen. Die Gelegenheit, für bevorstehende Feierlichkeiten, Geschenke und Mitbringsel einzukaufen, wurde rege genutzt. Im Anschluss ging es in die idyllisch angelegten Außenanlagen, die mit üppigen Gartenanlagen, Wasserfall und Bachlauf zum Verweilen und Ausruhen einluden. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Eindrücke beim gemeinsamen Plausch ausgetauscht. Nach dreistündigem Aufenthalt wurde der Heimweg angetreten. Um kurz nach 16 Uhr trafen die Busse wieder in Wolfenbüttel ein.

Ausflüge dieser Art sind mehrmals im Jahr geplant. Sie stellen immer ein besonderes Erlebnis dar und werden gern in Anspruch genommen. Die Gäste werden motiviert, sich an der Planung solcher Veranstaltungen zu beteiligen – so können auch Ideen und Wünsche gemeinsam diskutiert werden. Mehr Informationen zur ASB-Tagespflege gibt es unter www.asb-wf.de und unter 05331-9069930.


zur Startseite