whatshotTopStory

Asbesthaltige Eternitplatten im Wald entsorgt


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

29.06.2018

Vechelde. Zehn asbesthaltige Eternitplatten wurden von einer bislang unbekannten Person mitten im Fürstenauer Holz am Wegesrand unerlaubt entsorgt. Das teilt die Polizei Peine mit.


Die Tat ereignete sich am Dienstag in der Zeit zwischen 16 und 20:30 Uhr. Die Platten sind etwa 1,5 mal 2,5 Meter groß und von einer Seite mit brauner Farbe bestrichen.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/ 9990, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite