Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Asse II und Konrad sind Themen bei der WAAG



Wolfenbüttel

Asse II und Konrad sind Themen bei der WAAG


Am morgigen Freitag findet das nächste Treffen der Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe statt. Foto: Privat
Am morgigen Freitag findet das nächste Treffen der Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe statt. Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am morgigen Freitag, 28. August, findet das monatliche Treffen der Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe ab 18 Uhr im ZUM statt.

Wie die Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe mitteilt, sollen bei dem Treffen unter anderem folgende Themen behandelt werden: Das von der Vorsitzenden der Asse 2- Begleitgruppe auf die lange Bank geschobene Problem der mangelnden Drainage bei der Betonierung in der Schachtanlage Asse II. Das Phänomen der fehlenden Mädchengeburten und erhöhte Krebsraten um Atomanlagen, so auch in Remlingen. Die mangelnde Transparenz des Begleitprozesses. Fragen zu Schacht 5. Fragen zur Geologie rund um Schacht Konrad. Vorbereitung der Mahnwache am 7. September.


zur Startseite