Sie sind hier: Region >

„Assselager“ 2018: Auch dieses Jahr wieder Spiel und Spaß



Wolfenbüttel

„Assselager“ 2018: Auch dieses Jahr wieder Spiel und Spaß


Spiel, Spaß und Abenteuer stehen im „Assselager“ auf dem Programm. Foto: Landkreis Wolfenbüttel
Spiel, Spaß und Abenteuer stehen im „Assselager“ auf dem Programm. Foto: Landkreis Wolfenbüttel Foto: Landkreis Wolfenbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Spiel, Spaß und Abenteuer stehen im „Assselager“ auf dem Programm, berichtet der Landkreis Wolfenbüttel. Die Sommerferien-Freizeit findet wieder auf dem Jugendzeltplatz Asse bei Groß Denkte für Kinder von 8 bis 14 Jahren statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Schwimmen gehen und eine spannende Nachtwanderung.



Außerdem gibt es aktives Lagerleben, das die Kinder selbst mitgestalten sollen. Dieses Jahr haben sich einige Neuerungen ergeben. Es können maximal 14 Tage (280 Euro) und mindestens sieben Tage (140 Euro) von Samstag bis Samstag in der Zeit vom 30. Juni bis 21. Juli 2018 gebucht werden. Auch tageweise in der Zeit von 5 bis 21 Uhr kann gebucht werden (15 Euro).

Ab dem 1. Februar 2018 kann man sich bei dem Betreuuerteam der Kreisjugendpflege anmelden. Tagesanmeldungen werden bis drei Tage vorher und Wochenanmeldungen bis eine Woche vor Beginn des Zeltlagers entgegengenommen.



Kontakt: 05331/84181


zum Newsfeed