whatshotTopStory

Auch die kleinen Narren durften feiern

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

08.02.2015


Braunschweig. Es wird von Jahr zu Jahr voller beim Kinderkarneval. Nur einen Tag nach den erwachsenen Närrinnen und Narren lud die Braunschweiger Karneval-Gesellschaft (BKG) den närrischen Nachwuchs in die Stadthalle ein.



Einiges erinnerte dabei an den Vorabend: Es gab einen Till, ein Prinzenpaar und allerlei Tanz, natürlich auch zum Mitmachen. Über 100 Kinder waren im närrischen Einsatz auf der Bühne und das ganze rund drei Stunden lang. Im Saal tummelten sich Kinder in den fantasievolls­ten Verkleidungen, Cowboy und Indianer, Prinz und Prinzessin waren natürlich auch noch zu sehen. Zum Tanzen und Herumtoben gab es natürlich für alle kleinen Narren auch noch genug Zeit.


zur Startseite