Sie sind hier: Region >

Auenland Niedersachsen



Goslar

Auenland Niedersachsen

von Alec Pein


Foto: Alec Pein
Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Goslar. NABU und BUND in Goslar laden zum Vortrag des Diplom-Biologen vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, Peter Sellheim, ein:"Auenland Niedersachsen" stellt niedersachsens Bach- und Flussläufe in den Mittelpunkt.

"Unsere Landschaft ist wasserreich, Bach- und Flussläufe prägen unser Land in vielfältiger Weise. Intakte Gewässer- und Auenlandschaften zählen zu den artenreichsten und leistungsfähigsten Ökosystemen in Deutschland. Doch die Nutzungsansprüche des Menschen und viele Jahrhunderte Gewässernutzungen haben zu tiefgreifenden Veränderungen der einst vielfältigen Gewässerlandschaften geführt. Mit erheblichen Folgen für viele Bäche, Flüsse und Stillgewässer."


Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 13. April 2016 um 19 Uhr im Verbandsbüro NABU Goslar / BUND Westharz in der Petersilienstraße 23 (Goslar).

Der Eintritt ist frei.


zur Startseite