Sie sind hier: Region >

Auerhahnbalz hautnah erleben



Goslar

Auerhahnbalz hautnah erleben


Balzender Auerhahn. Foto: Nationalpark Harz
Balzender Auerhahn. Foto: Nationalpark Harz Foto: Nationalpark Harz

Artikel teilen per:

Herzberg-Lonau. In den wunderschönen Buchenwäldern des Südharzes, nahe des kleinen Dorfes Lonau, liegt das Auerhuhn-Schaugehege des Nationalparks Harz. Am Sonntag, den 26. März, um 10 Uhr können Sie gemeinsam mit unserem Ranger die eindrucksvolle Balz des Auerhahns erleben.



Das Gehegebeheimatet ehemals in Norddeutschland heimische Raufußhuhnarten – das Auerhuhn und das Birkhuhn. Von März bis Mai kann man hier mit etwas Geduld den gluckernden Balzlaute der imposanten Auerhähne lauschen.

Am Sonntag erfahren Sie in einem Vortrag und auf einer gemeinsamen leichten, circa fünf Kilometer langen Rund-Wanderung zum Schaugehege Wissenswertes zum Thema.


Treffpunkt: Rangerstation im Dorfgemeinschaftshaus Lonau (Unterdorf 37, 37412 Herzberg am Harz)

Dauer: circa zwei Stunden


zur Startseite