Sie sind hier: Region >

Auf den Spuren von Charles Darwin



Braunschweig

Auf den Spuren von Charles Darwin


Foto: Thorsten Raedlein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Am Sonntag, 16. August, um 14 Uhr, gibt sich der Forscher Charles Darwin höchstpersönlich im neuen Schaumagazin des Naturhistorischen Museums mit der Führung „Auf den Spuren von Charles Darwin. Zu Besuch im neuen Schaumagazin“ die Ehre. Die Führung kostet 8 Euro inklusive Museumseintritt, das Mindestalter ist 10 Jahre.

In seiner Führung durch das Schaumagazin lässt Darwin naturwissenschaftliche Forschungsgeschichte des 19. Jahrhunderts wach werden – eine Zeit, in der durch die Bibel tradiertes, althergebrachtes Gedankengut in Frage gestellt wurde und der Schöpfungsbericht allmählich durch Darwins neue Evolutionstheorie ersetzt wurde. Mit Anekdoten und Forschungswissen führt Charles Darwin – dargestellt von Mario Wenzel-Becker – die Besucher zu den Präparaten aus dem weitläufigen Bestand des Museums.

Da die Plätze begrenzt sind empfiehlt sich eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0531 28892-0. Bei großer Nachfrage wird die Veranstaltung um 15.30 Uhr wiederholt.


zur Startseite