Sie sind hier: Region >

Auf Entdeckungsreise mit der Peiner Stadtbücherei



Peine

Auf Entdeckungsreise mit der Peiner Stadtbücherei


Für Leseratten ist die Lesenacht in der Stadtbücherei genau der richtige.
Für Leseratten ist die Lesenacht in der Stadtbücherei genau der richtige. Foto: Stadt Peine

Artikel teilen per:

Peine. Während in den Sommerferien die Schulen geschlossen haben, bietet die Stadtbücherei überwiegend mittwochs vielfältige Angebote in der Ferien-Uni. Es wird gelesen, gebastelt und gequizzt, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht und nebenbei können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auch noch etwas lernen.



Am Mittwoch, 28. Juni, zwischen 10 und 11.30 Uhr, werden die Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren von den Olchis – diesen allseits bekannten grünen Wesen, die normalerweise auf der Müllkippe hausen – mitgenommen auf eine Reise zum Mond, auf der gemeinsam etwas olchiges gebastelt wird.

„Quizz dich schlau“ heißt es am Mittwoch, 5. Juli, von 10 bis 12 Uhr, in der Stadtbücherei. Für dieses Ratespiel mit der App „Kahoot!“ müssen alle teilnehmenden Kinder zwischen neun und zwölf Jahren ein Smartphone oder Tablet von Zuhause mitbringen.


Am 12. Juli, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, malen Kinder zwischen acht bis zehn Jahren ihre Kinderbuchhelden auf T-Shirts.

Bereits im letzten Jahr war die QR-Code-Rallye ein großer Erfolg, deshalb wird sie dieses Jahr am Mittwoch, 19. Juli 2017 zwischen 10 bis 11.30 Uhr wiederholt und Kinder zwischen neun bis zwölf Jahre können herausfinden, was es mit den geheimnisvollen Codes auf sich hat, die man überall zu sehen bekommt. Auch hierfür muss ein Smartphone oder Tablet von Zuhause mitgebracht werden.


Zum Abschluss der Ferien gibt es schließlich am Dienstag, dem 25. Juli, ab 19.30 Uhr die beliebte Lesenacht für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren, die schon immer mal wissen wollten, wie es in ihrer Stadtbücherei bei Nacht aussieht. Die Veranstaltung endet am 26. Juli gegen 9 Uhr.

Für die Bastel- und Malaktion sollten alle teilnehmenden Kinder möglichst alte Kleidung anziehen, oder einen Kittel mitbringen.

Am Ende der einzelnen „Seminare“ erhält jede „Studentin“ und jeder „Student“ ein Bachelor-Zeugnis und wer an mehr als einer Veranstaltung teilnimmt, erlangt sogar ein Master-Zeugnis.

Jede Veranstaltung kostet 2 Euro, die Anmeldung ist möglich per E-Mail (stadtbuecherei@stadt-peine.de), telefonisch unter 0 51 71 – 49 540, oder persönlich in der Stadtbücherei im Schmedenstedthaus.


zur Startseite